momac Getriebe

Umbau von Getrieben zu Sonder- bzw. Spezialgetrieben

Wiederholter vorzeitiger Getriebeausfall, vielleicht sogar mit gleichem Schaden an der Verzahnung oder einem bestimmten Lager kann eine Überlastung des Getriebes zur Ursache haben. Häufig sind Produktionsumstellungen oder Leistungserhöhung Ihrer Produktionsanlage an einer ganz anderen Stelle durchgeführt worden, die nun zu einer unerkannten Überlastung  Ihres Getriebes führen können.

Daher achten wir bei jeder Begutachtung von Getriebeschäden auf Hinweise einer möglichen Überlastung. Durch eine Umkonstruktion bzw. Modifikation des Getriebes kann hier häufig Abhilfe geschaffen werden.

Im Rahmen des Umbaus von Getrieben zu Sonder- oder Spezialgetrieben führen wir u.a.

  • Änderungen des Übersetzungsverhältnisses,
  • eine Leistungserhöhung des Getriebes durch Austausch der Verzahnung, oder
  • eine Anpassung der Befestigungspunkte an eine veränderte Einbausituation

der Getriebe durch.

Als herstellerübergreifender Instandsetzer von Industriegetrieben, mit langjähriger Erfahrung in der Anpassung von Getrieben, verfügen wir über alle notwendigen Einrichtungen und Zulieferer, um Ihr alten Getriebe auf neue Anforderungen umzubauen.

Neubau oder Nachbau von Sonder- bzw. Spezialgetrieben

Wenn Seriengetriebe Ihre besonderen Anforderungen an Bauform, Bauraum, Leistung oder Funktion nicht erfüllen, nehmen wir gemeinsam mit Ihnen den genauen Bedarf auf, und entwickeln für Sie das passende Sonder- bzw. Spezialgetriebe.

Wir konstruieren Ihr Spezialgetriebe mit neusten Berechnungsmethoden, fertigen es mit neusten Fertigungsmaschinen, und liefern Ihnen ein speziell für Ihren Einsatz passendes Sondergetriebe in höchster Qualität zu einem interessanten Preis. Wenn gewünscht bauen wir das Spezialgetriebe auch bei Ihnen vor Ort ein.

Wenn alte Getriebebaureihen abgekündigt werden, oder es den Getriebehersteller nicht mehr gibt, ist die Beschaffung von passenden Ersatzgetrieben meist schwierig.
Seriengetriebe erfüllen die Anforderungen hinsichtlich Bauraum, Anschlussmaße oder Leistung meist nicht.
In dem Fall bieten wir Ihnen den Nachbau von nicht mehr verfügbaren Getrieben in Schweisskonstruktion an.

Egal Umbau, Neubau oder Nachbau, ob Stirnradgetriebe, Kegelradgetriebe, Planetengetriebe oder eine Kombination daraus, unser Angebot an Spezial- bzw. Sondergetrieben reicht von Unikat (Prototypenbau) bis hin zur Kleinserie.

Beispiele für von uns durchgeführte Um- und Neubauten von Sondergetrieben

Umbau von vorhandenen Getrieben

Nachbau von Austauschgetrieben

Neubau von Sondergetrieben

Geprüfte Qualität

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und OHSAS 18001:2007 sowie NLF/ISO OSH 2001

Foter momac Group Zertifizierungen
Wir sind für Sie da!

Mike Bußhoff
Technische Leitung Getriebe / Geschäftsbereichsleitung

Telefon+49 (0)2841-1802.80
Telefax+49 (0)2841-1802.50
Mobil+49 (0)177-8180232
E-Mailm.busshoff@momac.de

Christian Werding
Technische Leitung Getriebe / Geschäftsbereichsleitung

Telefon+49 (0)2841 1802.87
Telefax+49 (0)2841 1802.50
Mobil+49 (0)172-2004081
E-Mailc.werding@momac.de