momac Getriebe
Instandsetzung eines BHS Voith AD50 Turbogetriebes, hier während der Revision im momac Getriebeinstandsetzungswerk

Instandsetzung / Revision eines BHS Voith Turbogetriebe AD50 mit neuen Verzahnungskomponenten

Revision eines BHS Voith Turbogetriebe AD50, Einbau neuer Verzahnungskomponenten.

Ergänzende Informationen zur Revision BHS Voith Turbo AD50 Getriebes:

Leistung: 3.300 [kW]
Antriebsdrehzahl: 12.000 min-1
Abtriebsdrehzahl: 1.500 min-1

Im Rahmen der Revision des Turbogetriebes durchgeführter Leistungsumfang:

  • Demontage des Getriebes und der Anbauteile (Ölpumpe) im Werk Moers
  • Instandsetzung der Ölpumpe durch den Hersteller
  • Re-Engineering der Verzahnung, Flanschwelle, Bolzen und Gleitlager
  • Remontage des Getriebes mit
    • neuer Ritzelwelle
    • Stirnrad inkl. Flanschwelle
    • neuen Gleitlagern
    • neue Abstreifringe / Labyrinthringe
  • Getriebehersteller:

    BHS Voith

  • Getriebetyp:

    BHS Voith AD 50

  • Einsatzort:

    Dampfturbine