momac Getriebe
Instandsetzung und Modifikation eines NGC Getriebes SDJ 95,m hier nach der Reparatur

Instandsetzung und Modifikation eines NGC Getriebes SDJ 95 aus der Kunststoffindustrie

Leistung: 450 kW
L/D Verhältnis: 24 / 48
Ausfallursache:
Die Dimensionierung der Axiallagerung der Abtriebswelle war vom Herstellerseite nicht entsprechend der tatsächlichen Leistungsanforderungen ausgelegt, daher Getriebeausfall nach weniger als 1 Jahr.

Ergänzende Informationen zur Instandsetzung des Getriebes:

Leistungsumfang der Extruder-Getriebeinstandsetzung:

  • Demontage und Schadenanalyse des Extrudergetriebes
  • Vermessung aller Getriebekomponenten
  • Neuauslegung der Wälzlager- und Verzahnung
  • Neufertigung der geschädigten Getriebeteile mit Modifikationen
  • Erneuerung der Verzahnungskomponenten u.a. mit dem Einsatz höherwertiger Materialien (18 CrNiMo 7-6) und leistungsoptimierter Verzahnungsgeometrie
  • Modifikation der Lagerung zur erheblichen Standzeiterhöhung
  • Getriebemontage mit Qualitäts-Wälzlagern namhafter Hersteller (SKF, INA, FAG)
  • Einstellung des Extrudergetriebes
  • Prüflauf / Probelauf – inkl. Dokumentation der Temperaturverläufe

Mehr Informationen zu unseren Leistungen rund um Industriegetriebe finden Sie unter

Rufen Sie uns unter 02841-1802.0 an, wenn Sie mit unseren Fachleuten für Getriebe sprechen möchten.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

  • Getriebehersteller:

    Cenmen Equipment Corp. Ltd. / NGC- Nanjing Gear Corp.
  • Getriebetyp:

    SDJ 95
  • Einsatzort:

    Extrudergetriebe aus einem Doppelschneckenextruder