momac Getriebe

Doppelwellenextruder


Instandsetzung und Modifikation eines NGC Getriebes SDJ 95,m hier nach der Reparatur

Instandsetzung und Modifikation eines NGC Getriebes SDJ 95 aus der Kunststoffindustrie

Referenz zur Instandsetzung und Modifikation der Lager und der Verzahnungskomponenten eines NGC Extrudergetriebes SDJ 95 aus der Kunststoffindustrie.
Die Dimensionierung der Axiallagerung der Abtriebswelle war vom Herstellerseite nicht entsprechend der tatsächlichen Leistungsanforderungen ausgelegt, daher Getriebeausfall nach weniger als 1 Jahr.

>>> MEHR

MetalSCAN Online Getriebeüberwachung Eisenbeiss Extrudergetriebe online Getriebeüberwachung Online-CMS

Extrudergetriebe online überwachen – Schäden an Extrudergetrieben früh erkennen

Frühzeitig zu wissen wann Lager oder Verzahnungsteile an Extrudergetrieben geschädigt und daher ausfallgefährdet sind, erhöht die Betriebssicherheit der Extruderanlage, und senkt Betriebsunterbrechungs- und Instandsetzungskosten erheblich.

Um so verwunderlicher ist es, dass der tatsächliche Zustand von Lagern und Verzahnungen in Extrudergetrieben vielen Betreibern von Extruderanlagen kaum bekannt ist.

>>> MEHR

Instandsetzung von Flender Getrieben - hier DMGH Rohrmühlengetriebe aus der Zementindustrie

FLENDER® Getriebereparatur im momac Instandsetzungswerk Moers

Instandsetzung von FLENDER Getrieben, Reparatur von Flender Getrieben bis zu 30 Tonnen Stückgewicht im Getriebe-Instandsetzungswerk der momac Group Moers >> MEHR

Instandsetzung JSP Extrudergetriebe TEX 180a-31,5AW-2V

Instandsetzung von Extrudergetrieben

momac hat sich auf die herstellerübergreifende Instandsetzung von Extrudergetrieben, u.a. Battenfeld, Berstorff, Coperion (Werner und Pfleiderer ), Entex, Henschel, Koellmann (Thielenhaus ), Kraus-Maffei, Leistritz , P.I.V. und andere Extrudergetriebehersteller
spezialisiert. >> mehr

Instandsetzung JSP Extrudergetriebe TEX 180a-31,5AW-2V

Instandsetzung Japan Steel Works (JSW) Extrudergetriebe

Im Rahmen der Instandsetzung des Extrudergetriebes wurden alle Lager und Dichtungen getauscht, und die Laufflächen der Wellendichtringe an der Antriebswelle und den Abtriebswellen des Getriebes aufgespritzt. >> mehr