momac Getriebe
Instandsetzung Reparatur Koellmann Gears UNEX 65 Getriebes aus einer EREMA Recycling Anlage, hier nach der Reparatur

Instandsetzung / Reparatur Koellmann Gears Einschnecken-Extrudergetriebe UNEX 65/120/EO

Instandsetzung des Koellmann Extrudergetriebes nach Getriebeausfall durch Materialeintrag in das Getriebe.

Ergänzende Informationen zur Instandsetzung des Koellmann Gears Getriebes:

Ursache für den Ausfall des Extrudergetriebes war Materialeintrag in das Koellmann Getriebe durch eine defekte Abdichtung zur Schnecke.

Reparaturumfang des Koellmann Einschnecken-Extrudergetriebe UNEX 65/120/EO

  • Demontage und Schadensanalyse
  • Reinigung des Gehäuses und Verzahnungskomponenten mittels speziellen Reinigungsverfahren
  • Visuelle und MP Prüfung der Verzahnungskomponenten inkl. Dokumentation
  • Nachschleifen der Verzahnungsgeometrie
  • Instandsetzung der Wellendichtringsitze der An- und Abtriebswelle
  • Erneuerung der Wälzlager und Dichtungen
  • Remontage des Koellmann Getriebes
  • Prüf- und Konservierungslauf ohne Last in Gebrauchslage
  • Lackierung
  • Getriebehersteller:

    Koellmann Gears

  • Getriebetyp:

    Einschnecken-Extrudergetriebe UNEX 65/120/EO

  • Einsatzort:

    Getriebe aus einer EREMA Anlage